13. Nassfeld Rad Classic Bergrennen für Jedermann um die Wulfenia Trophy

 

 

 

 

 

Neuheiten

Berg Duathlon Kosiak Löwe 2017

Der Kosiak Löwe 2017 hat am 7.10.2017 stattgefunden und da konnten sich Studierende und mutige SportlerInnen messen. Es mussten 12,8 km und 1160 Hm mit dem Mountainbike zur Klagenfurter Hütte zurückgelegt werden. Anschließend führte der... WEITER LESEN

Berglauf Bad Kleinkirchheim

Bericht von Silvio Wieltschnig: Berglauf Bad Kleinkirchheim Datum: 1. Oktober 2017 Anstieg: 6,8 Kilometer Höhenmeter: 966 HM Zeit: 49:12 Minuten Platz: 1 Der letzte Berglauf, welcher zum „Kärntner Berglaufcup“ zählte, war noch einmal... WEITER LESEN

Schöckel Classic

Bericht von Silvio Wieltschnig: Der Schmerz vergeht, der Ruhm bleibt für immer! So das Motto vom Schöckel Classic – ein Bergduathlon auf höchsten Niveau!!! GEOGRAPHISCHE DATEN  Radetappe führte auf rund 16,5 Kilometer über... WEITER LESEN

                                

ZVR-Zahl: 456811692

©Marathon-Photos.com / ©Global-Pix.com
©Marathon-Photos.com / ©Global-Pix.com

Liebe Sportvereinsmitglieder der Radsektion Hermagor!
Wie Ihr durch die Medien erfahren habt, hatte der Vereinsfahrer Helmut Jost beim Kärntner Radmarathon am 3. Juli 2016 einen schweren Sturz. Durch diesen Sturz hat er sich eine Querschnittlähmung zugezogen und befindet sich derzeit in der Rehabilitationsklinik Tobelbad bei Graz.
Im Hause Tauber in Kühweg bei Hermagor mussten umfangreiche bauliche Veränderungen vorgenommen werden, damit sich Helmut im Hause barrierefrei bewegen kann. Ich ersuche alle Sportler, im Rahmen der Möglichkeiten bei dieser Aktion durch Mitarbeit bzw. Geldspenden sich zu beteiligen.
Unter diesem Link könnt Ihr Hilfe für den querschnittgelähmten Radsportler Helmut Jost leisten.
http://www.meinbezirk.at/hermagor/lokales/hilfe-fuer-querschnittgelaehmten-radsportler-d1830607.html