Neuheiten

Unsere Kleinsten

|

erfahren Freud und Leid eines Schachspielers beim Karnischen Cup am 21.12.2018 in Hermagor.   Diesmal mit dabei:   Adrian und Niklas Brunner, Leonhard Spivey, Norbert Riesz, Robin Alexander, Katzer Leo, Kulterer  Marco,Simschitz Tristan... WEITER LESEN

Snowrun auf der Planai

Bericht von Silvio Wieltschnig: Snowrun auf der Planai Höhenmeter : 1080 HM Kilometer : 3,4 KM Platz: 4. Platz Wo normalerweise die Slalom Artisten im Winter den Hang beim jährlichen Night Race in... WEITER LESEN

Sportlerehrung Silvio Wieltschnig

Bericht von Silvio Wieltschnig: Ein ganz besonderer Tag in meiner „Sportlerkarriere“! Im Konzerthaus in Klagenfurt wurde ich für die herausragenden sportlichen Leistungen, durch den Landeshauptmann von Kärnten Dr. Peter KAISER und Landessportdirektor Mag.... WEITER LESEN

©Marathon-Photos.com / ©Global-Pix.com
©Marathon-Photos.com / ©Global-Pix.com

Liebe Sportvereinsmitglieder der Radsektion Hermagor!
Wie Ihr durch die Medien erfahren habt, hatte der Vereinsfahrer Helmut Jost beim Kärntner Radmarathon am 3. Juli 2016 einen schweren Sturz. Durch diesen Sturz hat er sich eine Querschnittlähmung zugezogen und befindet sich derzeit in der Rehabilitationsklinik Tobelbad bei Graz.
Im Hause Tauber in Kühweg bei Hermagor mussten umfangreiche bauliche Veränderungen vorgenommen werden, damit sich Helmut im Hause barrierefrei bewegen kann. Ich ersuche alle Sportler, im Rahmen der Möglichkeiten bei dieser Aktion durch Mitarbeit bzw. Geldspenden sich zu beteiligen.
Unter diesem Link könnt Ihr Hilfe für den querschnittgelähmten Radsportler Helmut Jost leisten.
http://www.meinbezirk.at/hermagor/lokales/hilfe-fuer-querschnittgelaehmten-radsportler-d1830607.html