14. Nassfeld Rad Classic Bergrennen für Jedermann um die Wulfenia Trophy

 

 

 

 

 

 

 

Neuheiten

Sportlerehrung Silvio Wieltschnig

Bericht von Silvio Wieltschnig: Ein ganz besonderer Tag in meiner „Sportlerkarriere“! Im Konzerthaus in Klagenfurt wurde ich für die herausragenden sportlichen Leistungen, durch den Landeshauptmann von Kärnten Dr. Peter KAISER und Landessportdirektor Mag.... WEITER LESEN

Vertikal del Gevero

Bericht von Silvio Wieltschnig: Vertikal del Gevero Kilometer: 6,5 KM Höhenmeter: +571 / -260 HM Platz: 5. Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage musste das Rennen verkürzt werden und man musste eine... WEITER LESEN

Lignano Bike Marathon

Rennbericht  von Silvio Wieltschnig: Lignano Bike Marathon Ort: Lignano / Italien, Kilometer: 68 KM, Höhenmeter: ca. 100 HM,   Zeit: 2:27:42 Stunden und Platz: 4. im Team  Verlängertes Wochenende in Italien und zusätzlich... WEITER LESEN

LIMONE EXTREME Weekend am Gardasee

|

VERTICAL KILOMETER GRÈSTE DE LA MUGHÉRA SVILUPPO/Kilometer: 3,700 KM DISLIVELLO/Höhenmeter: 1080 mt. Platz: 14. Zeit: 42:08 Minuten Ein Event der Extraklasse, mit Profis (Magnini, Bonnet, Cardona, Jornet, DeGasperi, Boscacci, usw.) und Amateure. Am... WEITER LESEN

Schach-Derbys gehen an Hermagor

|

Die Auslosung wollte es so:   Hermagor und Kötschach trafen gleich am Beginn der Schachsaison an zwei hintereinander folgenden Wochenenden mit den Mannschaften der Bezirksliga und der Unterliga aufeinander. Auswärts gelang  Didie Emberger... WEITER LESEN

Rennsaison von Corina Druml

Rennsaison von Corina Druml: Corina Druml, ASVÖ ÖAMTC SC-Hermagor  Gut vorbereitet startete Corina nach intensiven Trainingseinheiten auf Mallorca und Gran Canaria, mitte Dezember, in die Rennsaison 2018. Insgesamt nahm sie an 11 internationalen... WEITER LESEN

©Marathon-Photos.com / ©Global-Pix.com
©Marathon-Photos.com / ©Global-Pix.com

Liebe Sportvereinsmitglieder der Radsektion Hermagor!
Wie Ihr durch die Medien erfahren habt, hatte der Vereinsfahrer Helmut Jost beim Kärntner Radmarathon am 3. Juli 2016 einen schweren Sturz. Durch diesen Sturz hat er sich eine Querschnittlähmung zugezogen und befindet sich derzeit in der Rehabilitationsklinik Tobelbad bei Graz.
Im Hause Tauber in Kühweg bei Hermagor mussten umfangreiche bauliche Veränderungen vorgenommen werden, damit sich Helmut im Hause barrierefrei bewegen kann. Ich ersuche alle Sportler, im Rahmen der Möglichkeiten bei dieser Aktion durch Mitarbeit bzw. Geldspenden sich zu beteiligen.
Unter diesem Link könnt Ihr Hilfe für den querschnittgelähmten Radsportler Helmut Jost leisten.
http://www.meinbezirk.at/hermagor/lokales/hilfe-fuer-querschnittgelaehmten-radsportler-d1830607.html