Jahresabschlussfeier der Radsektion 2021

Eingetragen bei: Allgemein, Radsport | 0

Jahresabschlussfeier der Radsektion des SC Hermagor

Am 21.10.2021 fand die Jahresabschlussfeier der Radsektion im Gasthof Smole in St. Stefan/Gail statt. Der Sektionsleiter Hans Wieltschnig begrüßte alle Anwesenden  und der Präsident Christian Sölle überbrachte die Grußworte des SC Hermagor.

Die heurige Großveranstaltung „ Bike Peak 2021“ über drei Tage vom 9.7.2021 bis 11.07.2021 haben wir mit dem Tourismusbüro Hermagor und Herrn Andreas Mühlbacher zur vollsten Zufriedenheit aller durchgeführt. Ein Danke an das Verkehrsamt Hermagor, Herrn Markus Brandstätter, Herrn Andreas Zeitler, den FF Leuten und Herrn Mühlbacher Andreas sowie den Helfern des Sportclubs Hermagor für die Unterstützung.

Im nächsten Jahr ist geplant, mit dem Tourismusbüro Hermagor, in der Zeit vom 01. bis 3.07.2022, folgende Veranstaltungen durchzuführen.

  • 01.07.2022 Freitag Jedermanncup Straße und  MTB. Kärntner Nachwuchs, wie vor 3 Jahren, ein Bergrennen mit Landesmeisterschaft.
  • 02.07.2022 Samstag KTM Mountainbike Challenge XCO Junior Cup, XCO Austria Youngster Cup, XCO Sportklasse Cup und XCO Austria Liga Cup
  • 03.07.2022 Sonntag KTM Mountainbike Challenge Marathon mit ÖSTM (2 Strecken) und Pumptrack Bewerb für die Klassen U5 bis U17

Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft 2021.

Training

Der ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor hat in St. Georgen und in Tröpolach eine Trainingsgruppe. In St. Georgen sind 13 Athleten und in Tröpolach 17 Athleten. In der heurigen Saison hat Elena Sternig den Trainer Druml Andreas unterstützt. In Tröpolach hat Herr Warmuth das Training durchgeführt. Ich möchte den Dank an beide Trainer Druml Andreas und Warmuth Gabriel aussprechen.

Der Trainer Andreas Druml führt die Trainertätigkeit seit 10 Jahren für den SC Hermagor durch und als Dank wurde ihm ein Präsent überreicht.

Das Wintertraining wird der Trainer Andreas Druml in der Volksschule St. Stefan bzw. St. Georgen durchführen. Die Athleten der Gruppe Tröpolach werden mit der Skigruppe das Wintertraining mitmachen.

Für die Vorbereitung für das Rennjahr 2022 wird ein gesonderter Plan (Termine für das Training, Erstellung eines Trainingsplanes usw.) ausgearbeitet und den Athleten bekanntgegeben.

 

Das vereinsübergreifende Training des LRV findet jeden Mittwoch statt. An diesem Training können auch unsere Athleten teilnehmen. Am 19.10.2021 wurde Herr Paco Wrolich wieder zum LRV Präsidenten gewählt.

Die Kadertestung des LRV findet am 06. 11.2021 statt. Bitte von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Die Siegerehrung vom Jedermannradcup 2021 fand am 12. Oktober 2021 in Afritz statt. Da wurden einige Athleten des SCH geehrt.

Die Endsiegerehrung 2021 des ARBÖ MTB Kärnten Sport Nachwuchscup fand nach dem letzten Rennen am 17.10.2021 auf der Petzen statt.

Als Sektionsleiter möchte ich mich bei allen für die gute Zusammenarbeit in der Radsektion nochmals recht herzlich bedanken und wünsche allen alles Gute für die Rennsaison 2022.

Schade, dass die Gruppe Tröpolach weder anwesend war noch das Kommen abgesagt hat.