Nassfeld Mountain Skytrails

Eingetragen bei: Allgemein, Radsport | 0

Erneut sehr erfolgreiches Wochenende für unsere Athleten des ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor bei den „heimischen“ Nassfeld Mountain Skytrails.

Aber der Reihe nach: 

Den Auftakt bildete das Vertical am Freitag ,welches von knapp unter der Passhöhe über 2,3 km und ~500hm die Skipiste entlang auf die Madritsche führte .

Christof HOCHENWARTER absolvierte die Strecke in 19:36min und wurde Zweiter, knapp hinter Olympiasieger Christian HOFFMANN .

Bei den Damen siegte Marlies PENKER (27:29min) vor Victoria SÖLLE-CITTERIO und Leni SCHNEIDER.

Am Samstag in der Früh starten die ULTRALÄUFER in den Sky-Ultra Trail ,welcher mit 56,5km und 4650hm doch sehr anspruchsvoll ist. Kein Problem für Werner STURM,er absolvierte diese Distanz in 9:15h und wurde sehr guter Neunter, aufs Stockerl fehlten nur 18min- wer weiß, ohne Orientierungsfehler….

Im Skyrace (24,7km /2190hm ) bewies Christof HOCHENWARTER erneut seine Klasse und wurde in 3:36h hervorragender Dritter.

Noch besser zeigte es Annemarie STURM-BEGUSCH, die im Skyrace mit einer Zeit von 5:09h den zweiten Platz erreichte.

Im Speedtrail (19,1km / 1420hm ) bewies Silvio WIELTSCHNIG, dass mit ihm auch im Trairunning zu rechnen ist.

Die gewohnt solide Uphill-Performance bildete dabei die Grundlage für den schlußendlich doch deutlichen Sieg (2:00:38) vor Sebastian STEINDL (+7min)

Christian WIELTSCHNIG finishte als 19. in 3:49h .

Im abschließenden Easy Trail (8,6/580hm) wurde unser Präsident Chistian SÖLLE sehr guter Vierter und hatte dabei während des Wettkampfes sogar Zeit, Telefonate entgegenzunehmen ..

Ein sehr schöner , spätsommerlicher Herbsttag am Nassfeld !

Die Veranstalter und wir freuen uns bereits auf die Neuauflage im September 2022 – (16.-17.9.2022) !