Zielhütten für die Leitern Abfahrt 51 / Treßdorfer Alm

Eingetragen bei: Allgemein, Ski | 0

Um für regionale, nationale aber auch internationale (FIS) Rennen gerüstet zu sein ist eine neuerliche
Homologierung der Leitern Abfahrt 51- Treßdorfer Alm notwendig.

Damit diesem Vorhaben nichts mehr im Wege steht waren etliche Vorbereitungsarbeiten notwendig.
Verlegung von Erdkabel für Zeitnehmung, Herstellung von Fundamente und nicht zuletzt die Sanierung
von in die Jahre gekommenen Objekten. In unzähligen Arbeitsstunden standen Mitarbeitern der
Schisektion im Einsatz. Auch ein bereits in Vergessenheit geratenes Objekt (ehemalige Grillhütte,
seinerzeit gesponsert vom Alpenhotel Plattner) das bereits als Zielhütte dem SC Hermagor zur
Verfügung stand wurde in mühevoller Kleinarbeit und mit viel Liebe zum Detail von Wallner Heinz
restauriert und funktionstüchtig gemacht. Allen Mitarbeitern sei dafür herzlichst gedankt.

Ohne Unterstützung unseres Obmannes Christian Sölle, der Grundeigentümern Treßdorfer
Almgemeinschaft, Herzog Christof, den Firmen Faltheiner, Unterguggenberger sowie der Bergbahnen
Pramollo AG und nicht zuletzt vom Tourismusbüro der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See wäre
ein solches Vorhaben nicht umsetzbar Auch ihnen gebührt dafür die volle Anerkennung und
aufrichtiges Dankeschön.

Fotos von H.Wallner, Chr. Sölle, H.Ebenwaldner. G.Bischof