Bike Night Flachau

Eingetragen bei: Radsport | 0

Bike Night Flachau

Die 9. Auflage des MTB-Marathon bei Flutlicht

Zeit: 1:27:55 Stunden

Platz: 9. Gesamt (1. Platz in der Master Kategorie)

Kilometer: 45 KM

Höhenmeter: 2200 HM

 

Hochkarätig, schnell und spannend bis zur letzten Minute –  die Bike Night Flachau, der Bike-Kultevent zog auch diesmal wieder Zuschauer und Teilnehmer in seinen Bann, denn die Kombination aus Flutlichtrennen, anspruchsvollem Rundkurs, herausfordernden Downhillpassagen und cooler Partystimmung ist einzigartig in Österreich.

Nach 11 Runden siegte der Tscheche Kristian Hynek mit einem hauchdünnen Vorsprung von 2 sec vor Martin Stosek, einem weiteren Tschechen.

In Mitten der Profis aus dem In,- und Ausland konnte sich Silvio Wieltschnig vom ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor den sensationellen „NEUNTEN“ Gesamtrang erkämpfen.

Detail am Rande: Bei den Weltmeisterschaften im Quietschentenrennen, welches am Nachmittag ausgetragen wurde, konnte Silvio Wieltschnig, ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor, den 3. Rang erreichen.