KitzAlpBike

Eingetragen bei: Radsport | 0

MTB Wallner Johann (ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor) siegte beim KitzAlpBike in Kirchberg.

Weiter in Siegeslaune präsentierte sich der 61-jährige Mountainbiker aus Hermagor beim heurigen KitzAlpBike auf der Strecke Medium. Wallner erreichte bei über 250 Startern den 22. Gesamtrang und gewann seine Altersklasse überlegen. Das absolute Highlight der Strecke war nach 20 km und 1000 hm das letzte Teilstück auf die Choralpe mit durchschnittlich 30 % Steigung und schweren Bodenverhältnissen. Dies ist nur von den wenigsten befahrbar und wird auch als „Schiebestrecke“ bezeichnet. Dort zeigte Wallner seine Vorliebe für steile Aufstiege und kurbelte im Sattel sitzend bis zur Spitze der Choralpe. Dies war nicht nur für ihn, sondern auch für 1500 Besuchern ein besonderes Erlebnis.

Bericht von Nina Mosser:

Am 24.06.2018 konnte ich den 9. Platz beim KitzAlpBike-Festival in Kirchberg/Tirol erreichen.

Julia Wieltschnig:

Beim diesjährigen KitzAlpBike Festival startete Julia Wieltschnig wieder über die Extremdistanz, welche über 58 Kilometer und 3000 Höhenmeter führte.

Von Beginn an konnte Sie einen guten Rythmus finden und sich beim international starkbesetzten Starterfeld an die vierte Position setzen. Im letzten Drittel des Rennens hatte sie, mit Krämpfen und Schmerzen in den Beinen zu kämpfen.

Trotzdem konnte Sie Ihren vierten Platz ins Ziel retten und war außerdem auch noch deutlich schneller als im Vorjahr.