Trail Run in Valmeduna

Eingetragen bei: Laufen, Radsport | 0

Der Trail Run in Valmeduna / Italien fand vor kurzem statt und dabei mussten 25 km, 1600 Hm bewältigt werden. Daran hat Silvio Wieltschnig vom ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor teilgenommen und belegte den 3. Platz.

Bericht von Silvio Wieltschnig:
Da ich in den letzten Jahren sehr stark bei den Bergläufen unterwegs war, dachte ich mir, warum soll es nicht einmal ein Trail-Run sein? Obwohl die Stimmung bei den italienischen Freunden immer hervorragend ist und auch immer top-organisierte Rennen abgehalten werden, wird es wahrscheinlich trotzdem der „Letzte“ für mich gewesen sein.

Anspruchsvolle Abwärtspassagen auf teils aufgeweichtem Untergrund und über nasse Steine, machten das Rennen zusätzlich sehr schwer. Eine Woche Muskelkater und Gelenksschmerzen, ob diese Sportart noch gesund ist? NEIN und daher bleibe ich lieber beim Berglauf bzw. beim Mountainbiking!