UCI MOUNTAIN BIKE CROSS COUNTRY WORLD CHAMPIONSHIPS 2016 Nove Mesto (Tschechien)

Eingetragen bei: Radsport | 0

Von der 34. Startposition ins Rennen gegangen erkämpfte sich Corina Druml auf der sehr selektiven Strecke bis auf den 15.Platz nach vorne. Zwei Reifenpannen bedeuteten am Ende in der Klasse Juniorinnen den sehr guten 30.Platz, bei Ihren ersten Weltmeisterschaften. Der Dank gilt vor allem den Betreuerteam des ÖRV das beide Reifenwechsel am Hinterrad in Spitzentempo erledigte sodass der Rückstand auf Spitze am Ende nur 10 min ausmachte. Corina hat somit erfahren wie eng Niederlagen und Erfolg im Spitzensport  zusammenliegen, denn ihre Zimmerkollegin Lisa Pasteiner holte nach einem Traumrennen  die  Silbermedaille.

Corina SCH