„Kamenjak Rocky Trails“-Event in Kroatien

Eingetragen bei: Radsport | 0

Mit dem „Kamenjak Rocky Trails“-Event in Kroatien am vergangenen Samstag, 02.04., startete für Julia Wieltschnig die neue MTB-Saison. Bei sommerlichen Temperaturen musste sie sich in einem top besetzten Elite-Startfeld (Staatsmeisterinnen, WM-Medaillengewinnerin) behaupten.

In der Startrunde kam eine Fahrerin zu Sturz und hielt einige ihrer Konkurrentinnen dadurch auf, darunter befand sich auch Julia. Dieser Zwischenfall führte dazu, dass Julia bereits zu Beginn des Rennens einen kleinen Zeitrückstand zu den Führenden hatte.

Julia konnte sich in der ersten regulären Runde einer schnellen Gruppe anschließen. Leider kam sie zu Sturz und verlor somit den Anschluss, welchen sie auch nicht mehr zufahren konnte.

Im restliche Rennen überholte sie noch einige Fahrerinnen und kam schlussendlich als 15te ins Ziel. Mit diesem Ergebnis holte sie sich weitere wichtige Weltranglistenpunkte.

SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC