4.Flachauer Bike-Night-Race

Eingetragen bei: Radsport | 0

Am Samstag, dem 09.08.2014, fand das 4.Flachauer Bike-Night-Race statt.
Pünktlich zur Qualifikationsrunde fing es an zu schütten. Der Regen hörte bis zum eigentlichen Rennstart zwar auf, aber die Strecke musste aus Sicherheitsgründen verkürzt werden, da die Hermann Maier Abfahrt unfahrbar wurde.

Mit 13 Runden und einer Rennzeit von über 2h konnte sich Julia Wieltschnig als jüngste Teilnehmerin in ihrer Klasse den 6.Platz sichern. In der Gesamtwertung der Damen belegte sie den 8.Rang. Mit dieser Leistung ist sie sehr zufrieden und möchte sich bis zu den nächsten Rennen noch weiter steigern.

Markus Grießner erzielte in seiner Klasse den starken 35.Rang und in der Gesamtwertung den 47.Rang von über 170 Startern. Obwohl er in den letzten Wochen kaum Zeit zum Trainieren fand, da er seine Lehrabschlussprüfung hatte, war er mit seinen 15 Runden in knapp über 2h super unterwegs.

In der Teamwertung konnten sie, Julia und Markus, gemeinsam mit ihrem Teamkollegen Silvio Wieltschnig den starken 8.Gesamtrang sichern, welcher auch in der Gesamtwertung den 10. Platz erreichen konnte.
Ergebnisse:
1. Novak Jiri                     Brentjens Mountainbike Racing   2:04.37,7
2. Nesvadba Jan               Rubena Superior Team               2:04.55,6
3. Adel Filip                      Rubena Superior Team               2:06.40,4
4. Mayer Michael              Sport4me Racing Team ARBÖ      2:07.19,8
5. Jobanek Jan                 Rubena Superior Team               2:09.08,4
6. Paprstka Tomas           Remerx-Merida Team Kolin          2:10.26,5
7. Kanera Michal              Rubena Superior Team                2:11.20,9
8. Pernsteiner Hermann   ProForma Racing Team                2:04.46,5
9. Skalicky Pavel             Remerx-Merida Team Kolin          2:06.11,6
10. Wieltschnig Silvio     Froggy  SC-Hermagor                  2:07.13,4

SONY DSC SONY DSC