Austria Youngster Cup Kirchschlag

Eingetragen bei: Radsport | 0

Den ersten Sieg gab es für Corina Druml von in der Austria Cup Serie. Bei der MTB-Kombination in der Klasse U17w war sie eine Klasse für sich. Bei diesem Bewerb muss zuerst ein Technikparcours ohne Fehler gemeistert werden und danach startet erst das eigentliche Rennen nach den Punkten des Technikdurchganges. Aus einer Minute Vorsprung am Start des Cross Country Rennen wurden es nach vier Runden 11 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Dass Corina immer besser in Form kommt, ist auf den Höhepunkt des heurigen Jahres zurückzuführen. Denn vom 11.-15. August startet sie mit einem Vorarlberger und einen Salzburger bei der Jugendeuropameisterschaft in Graz Stattegg. Bei den 5 Tage dauernden Bewerben werden Europas beste Mountainbiker anwesend sein.
Nina Mosser von unseren Verein wurde in der U15w Dritte.
Corina Technik
Corina in denRock Garden
Sieg Corina