7.Diexer Panoramalauf 2014

Eingetragen bei: Radsport | 0

7. Diexer Panoramalauf und zugleich Kärntner Berglaufmeisterschaften
Vor dem Gemeindeamt in Brückl wurden am 18. Mai 2014 die Kärntner Berglaufmeisterschaften um 11 Uhr gestartet. Es mußten 10,9 km, 778 Hm bergauf und 115 Hm berab bewältigt werden. Gleich von Beginn weg bestimmten die Eliteläufer aus Kärnten diesen Berglauf. Zum Glück gehörte Silvio Wieltschnig vom SC Hermagor auch zu diesen auserlesenen Berggämsen. Aufgrund des Streckenprofiles musste Silvio ein Heil in der Flucht suchen, denn die letzten Kilometer im sonnenreichsten Ort Österreichs, Diex, ging es leicht bergab.
Ergebnisse:
1.Platz               Silvio Wieltschnig      50.37 Minuten
2.Platz               Erwin Kozak   53.07 Minuten und Kärntner Meister
3.Platz               Adrian Igerc   54.01 Minuten
4.Platz               Michael Ehrenreich 54.15 Minuten
5.Platz               Martin Binder             54.59 Minuten
6.Platz               Norbert Domnik 55.05 Minuten
7.Platz               Martin Pogelschek 55.13 Minuten
8.Platz               Gernot Hammer 55.28 Minuten
9.Platz               Gerald Fister 55.32 Minuten
10.Platz              Christian Müller 56.41 Minuten