Velden XCO Auftaktrennen am 06/07.04.2013

Eingetragen bei: Radsport | 0

Leonie,Sophie

Am Wochenende fand in Velden das 3.und 4.Rennen zum Kärntner Nachwuchscup statt.Dabei wurden von unseren Nachwuchs des ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor  tolle Leistungen erbracht. Am ersten Tag erichte Fritz Leonie in der Klasse U11w den 2.Platz. Am zweiten Tag schied Sie nach einen Sturz in Führung liegend leider aus. Ihre Teamkollegin Michorl Sophie am Vortag noch auf den 4.Platz konnte am zweiten Tag den Sieg  nach Hermagor holen. Das es im Monent bei den Mädchen gut läuft konnte auch Vanessa Fritz (U13w) mit zwei dritten Plätzen unterstreichen.Corina

In der Klasse U15w konnte Corina Druml mit Ihrem Startzielsieg am zweiten Tag das erste Mal in dieses Jahr  Ihre stärkste Konkurrentin Jana Dobnig die das erste Rennen gewann besiegen. Mit der Siegerzeit von 39:24:96 min fuhr Sie um fast vier Minuten schneller als am Vortag und konnte sogar mit den stärksten Burschen mithalten. Mosser Nina ein Jahr jünger als Corina wurde in der U15w 2.Mal Dritte.Unsere Julia Wieltschnig konnte bei den( Jun) ebenfalls zwei  Mal gewinnen. Bei den Burschen merkte man das fehlende Radtraining am stärksten. Sie konnten folgende Ergebnisse erzielen: Guttenbrunner David (U11m)2x 8.Platz,Guttenbrunner Lukas(U9m)bei seinen zweiten Rennen den 6.Platz Florian Pinter (U15w)6.Platz, Fatzi Marco(U17m)3.Platz,Stattmann Lukas(Jun) nach defekt am ersten Tag am 2.Tag 4.Platz,Mosser Raphael(U23) 2.Mal 3.Platz.Hoffnung gibt es aber mit Noah Gratzer der in der Klasse (U7m) bei seinen ersten Rennen den tollen 2.Platz belegte.

Gratzer NoahLukas GuttenbrunnerDavid