Kosiak Löwe 2012

Eingetragen bei: Radsport | 0

Kosiak Löwe 2012
Inmitten der Karawanken fand am 6.10.2012 der Kosiak Löwe statt – ein anspruchsvoller Crossduathlon, bei dem sich Hobbyathleten mit ProfisportlerInnen messen konnten. Die Mountainbikestrecke startet in Feistritz im Rosental (500m.ü. A.) und verläuft über die Labestation an der Johannsenruh (1226m.ü. A.) zur Klagenfurter Hütte (1664 m. ü. A.) über 12,8 km und 1160 Hm. Der Berglauf führt auf 1,8 km über die Matschacher Alm (1628 m. ü. A.) auf den Kosiak Gipfel (2024 m. ü. A.). Ein Anstieg von 400 Hm ist dabei zu bewältigen.

Im Ziel am Kosiak haben die Athleten neben einer kleinen Erinnerung ein Finisher T-Shirt erhalten. Daran haben auch einige MTB Fahrer des SC Hermagor teilgenommen und hervorragende Ergebnisse erzielt, die nachstehend ersichtlich sind.

Allgemeine Klasse
1.Platz             Uwe Hochenwarter                Muskelkater Genesis
2.Platz             Hans-Jörg Leopold                Team Graf St.Andrä
3.Platz             Silvio Wieltschnig                  SC-Hermagor
30.Platz           Stefan Stockreiter                 SC-Hermagor

Klasse mAK40
2.Platz             Johann Wallner                      SC-Hermagor
5.Platz             Dieter Jenull                          SC-Hermagor

Klasse mU20
1.Platz             Raphael Mosser

Klasse wU20
2.Platz             Julia Wieltschnig                   SC-Hermagor

  


Hinterlasse einen Kommentar