Schwarzgupfberglauf

Eingetragen bei: Laufen, Radsport | 0

Bericht von Silvio Wieltschnig:
Kärntner Berglaufcup –Schwarzgupfberglauf
Kilometer: 10,7 KM
Höhenmeter: 940 HM

Platz: Gesamt 2. und 1. in der Klasse und mit einer Zeit: 58:21 Minuten

Der Schwarzgupfberglauf wurde vom Kärntner Berglaufreferenten Erich Tropper und seinem Team mit absoluter Professionalität durchgeführt. Die neue Streckenvariante mit 10,7 Km und 940 Hm gehörte eher zu den leichteren Bergläufen und 140 Teilnehmer versuchten bei sommerlichen Temperaturen das Ziel so schnell als möglich zu erreichen.

Wie auch bei den letzten Rennen konnte ich um den Sieg mitkämpfen, aber trotzdem wurde ich von Robert Stark abermals geschlagen. Nun wird beinhart weitertrainiert, um die alte Rangordnung wieder herzustellen.

Bei der Siegerehrung versuchte ich dann die Speicher wieder aufzufüllen, was mir mit dem „Erdinger Alkoholfrei“ auch gelang!

Siegerehrung!

Gesamtwertung:
1.       Platz      Robert Stark
2.       Platz      Silvio Wieltschnig
3.       Platz      Erwin Kozak