Cross Country in Zavrsnica

Eingetragen bei: Radsport | 0

Zurück in den Top10
Am Sonntag startete Julia Wieltschnig vom ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor, in Zavrsnica (Slowenien) beim Cross Country Bewerb. Erstmalig in dieser Saison konnte sie ein Rennen ohne Knieschmerzen beenden. Obwohl sie in den letzten Wochen nicht wie geplant trainieren konnte, kam sie mit dem hohen Anfangstempo gut zurecht. Das gesamte Rennen über konnte sie sich im Mittelfeld platzieren.

Am Ende lieferte sie eine gute Leistung und konnte sich den 7. Rang sichern.