MTB-Nachwuchscup Petzen

Eingetragen bei: Radsport | 0

Mit 11 gestarteten Nachwuchsfahrern gab unser Verein bei MTB Rennen auf der Petzen ein starkes Lebenszeichen von sich.
Die Seehöhe konnte unseren Nachwuchs nichts anhaben sodass großartige Leistungen erzielt wurden. Besonders die Klasse U9m die Mattias Schöller gewann wurde von unseren Verein mit drei Fahrern beschickt.Am Podium knapp vorbei schrammte Fabio Rachoi nach einen gutem Rennen als Vierter in dieser Klasse. Flaschberger Mika wurde guter Siebenter. Das regelmäßige Training das von der U9 absolviert wird trägt Früchte. Sein Bruder Jan wurde in der U7m Dritter. So fuhr auch Philomena Pichler in Ihrer Klasse U9w knapp am Sieg vorbei. Aber auch die U11,U13 und U15 Fahrer hielten auf den steilen Anstiegen mit und fuhren Ihr Rennen.