DreiländerATTeck – Ski Alp Uphill

Eingetragen bei: Radsport | 0

Am 24.2.2017 um 19:00 Uhr fand das Skitourenrennen auf das Dreiländereck statt und dabei mussten 3,3 km und 750 Höhenmeter zurückgelegt werden.

Mit dem Skitourenrennen auf das Dreiländereck, welches am 24.02.2017 zum zweiten Mal veranstaltet wurde, hat die Rennsaison endlich wieder begonnen. Zum Glück konnte Silvio Wieltschnig dort anknüpfen, wo er vergangenes Jahr aufgehört hat. Leider hatte der Veranstalter wirklich großes Pech. Der Wettergott hatte kein Erbarmen und es schüttete wie aus Kübeln. Trotzdem wurde dann um 19 Uhr der Start für die Rennklasse freigegeben. Die sehr starken Athleten aus dem benachbarten Ausland (Italien, Slowenien) dominierten auch diesen Event. Sieger wurde Pivk Tadei (Italien) mit einer Zeit von 30:16 Minuten.

Ergebnisse:
1.    Platz Pivk Tadei
2.    Platz Frescura Enrico
3.    Platz Stark Robert SC Hermagor
6.    Platz Wieltschnig Silvio  SC Hermagor