Einzelzeitfahren in Althofen

Eingetragen bei: Radsport | 0

Nach einem erfolgreichen Saison Start am 26.03.2016 in Italien (Tricesimo) konnte Jost Helmut SC Hermagor mit einem 3. Platz (70km-600hm-43km/h Schnitt) sehr zufrieden sein.

Das Rennen Nr. 2 in der Saison 2016 beim GP-Fliegerhorst in St. Pölten war eine Katastrophe, nach 2 Runden kam Jost Helmut in einem Positionskampf zu Sturz.

Diagnose im Krankenhaus St. Pölten: Schlüsselbeinbruch 5 Wochen Pause danach erst lockeres Trainieren.

Nach harten 6 Wochen steigt Jost Helmut wieder ins Renngeschehen in Althofen ein.

Bei diesem Einzelzeitfahren am 22.05.2016 in Althofen mussten 11km und 50hm absolviert werden. Bei etwas Gegenwind belegte Jost Helmut mit einer Zeit von 15.07 Min. und einem Schnitt von 42:93 km/h den 3.Platz in seiner Klasse und Gesamt den 8.Platz. Nach so langer Pause war er mit diesem Ergebnis sehr zufrieden.

Jetzt heißt es für ihn hart zu trainieren, um dann bei den nächsten Rennen voll anzugreifen.

jost jost1 jost5