Bike Marathon über 30 Kilometer in Italien/Pordenone

Eingetragen bei: Radsport | 0

Endlich hat die Rennsaison angefangen und Silvio Wieltschnig konnte sich gleich unter den top ten behaupten. Es war ein 30km langer flacher Marathon in Italien (Pordenone) und natürlich waren die italienischen Teilnehmer sensationell gut drauf.

Trotzdem hat Silvio mit seinem 6. Gesamtrang (500 Teilnehmer) einen guten Eindruck hinterlassen. Leider wurde die ÖM Wintertriathlon verschoben und daher wird das nächste Rennen für Silvio Wieltschnig die Weltmeisterschaft/ Wintertriathlon am 13. – 14.2.2016 in Zeltweg sein.
silvio pordenone