Kärnten Sport Nachwuchscup Afritz

Eingetragen bei: Radsport | 0

Gruppenfoto AfritzUnser Verein Öamtc SC Hermagor hat heuer wieder drei Neuzugänge zu verzeichnen. Deshalb ging es beim 2.Cuprennen im Afritz gleich richtig zur Sache. Hektor Guldenprein (U7m) schaffte es bei seinem ersten Rennen gleich aufs Podest und wurde Zweiter. Mika Flaschberger wurde bei seinen ersten Rennen Fünfter und sein Bruder Jan der übrigen der jüngste Radfahrer in unserem Verein ist wurde Siebenter .Für den ersten Platz bei den Mädchen sorgte die Führende in der Zwischenwertung Philomena Pichler (U7w) .Ihr Bruder Lorenz Pichler wurde in der (U9m) Achter. Gregor Pichler wurde in der Klasse U11m Sechster sowie Guttenbrunner  Lukas  Neunter. Sein Bruder David wurde in der Klasse U13m ebenfalls Neunter .Afritz U7