XCO-ÖM-Schönwies

Eingetragen bei: Radsport | 0

Bei den Österreichischen Meisterschaften XCO in Schönwies gab es durch
Nachwuchsfahrer unseres Vereines folgende Ergebnisse.
Lukas Guttenbruner U9m > 8.Platz
Sohie Leitner U13w > 10.Platz
David Guttenbrunner U13m > 17.Platz
Corina Druml U17w > 5.Platz
Julia Wiltschnig Junioren > Bronzemedaile
Gratulation zu den erbrachten Leistungen.

Nachstehend ein Bericht von Julia Wieltschnig zu den beiden Rennen:
Meine zweiwöchige Rundreise begann am Sonntag,  dem 13.7. in der Schweiz, wo  ich beim UCI World Junior Series XCO Rennen auf der Lenzer Heide teilnahm. Der Start gelang mir ganz gut und ich konnte mich im Mittelfeld platzieren, durch einen Sturz in der zweiten Runde  fiel ich weit zurück. Doch mir gelang eine Aufholjagt,  die mich auf Platz 19 brachte und somit für meine ersten  UCI-Punkte in der Weltrangliste sorgte.

Weiter ging die Fahrt nach Schönwies (Tirol), wo die Österreichischen Meisterschaften stattfanden. Heiße Temperaturen, steile Anstiege und technische Abfahrten machten den Rundkurs gerecht für eine ÖM. Bis zur Halbzeit des Rennens konnte ich mich in der Spitzengruppe halten, danach musste ich  auf Grund der heißen  Temperaturen das Tempo reduzieren und fiel auf den undankbaren 4. Platz zurück. Aber Kampfgeist und eine perfekte letzte Runde brachten mir die Bronzemedaille der Juniorinnen bei den Staatsmeisterschaften 2014. Den Abschluss macht nun ein 5 Tage dauerndes Trainingslager mit dem MTB-Nationalteam in Kirchberg.

SONY DSC