Jugendeuropameisterschaften Graz Stattegg

Eingetragen bei: Radsport | 0

Corina mit Daubermann

Nach fünf anstrengenden Bewerben (Team Timetrail,Team Realy,Kombination,Marathon,XCO) und nach einen schweren Defekt  der eine Weiterfahrt in der Kombination unmöglich machte (Platz 43) konnte Corina Druml die MTB Jugendeuromeisterschaften mit den 16.Gesamtrang beenden.Nach einen tollen Technikbewerb und im Rennen an 7.Stelle liegend machte eine Defekt Ihr Ziel die Gesamtwertung unter den Topten zu beenden zunichte.

Aber mit zwei Topten Einzelplatzierungen

6.Platz in XCO-Large

7.Platz in XCO

wurde Sie zweimal mit den besten Sportlern Europas geehrt.

Siegerehrung Marathon

13.Platz Team Relay mit zwei Tirolern (RSV WEER KOLSASS) rundeten das Ergebnis ab.

Mosser Nina lieferte ebenfalls eine tolle Leistung und belegte bei ihrer ersten Euro den 13.Gesamtrang.(23/15/13/12)

Gratulation an unsere Mädels bei einen Starterfeld von 47. Startern aus 18.Nationen eine unglaubliche Leistung.

EURO Marathon

Start XCO