Wochenrückblick der Nachwuchsfahrer

Eingetragen bei: Radsport | 0

003_

Austria Yongster Schlammschlacht Koppl Salzburg
Austria Youngster Schlammschlacht Koppl
Salzburg
Für unsern Nachwuchs waren dies Woche im Einsatz:
Leitner Sophie geb.Michorl konnte beim Bike e week Kinderrennen in St.Kanzian Klopeinersee die Klasse U11w gewinnen.
Corina Druml konnte bei der Schlammschlacht von Koppl(Austria Youngstercup) nach einen Sturz wobei sich Ihr Lenker verdrehte das Rennen am hervorragenden 6.Platz beenden.Das größere Pech hatte Sie aber nächsten Tag beim Straßenrennen in Völkermarkt.Als führende der Klasse Mädchen sprang ihr nach 48km,bei der 500m Marke die Kette von den vorderen Kettenblatt und verklemmte sich.Einen Vater einer Radfahrerin gelang es schließlich den Defekt zu beheben.Aber natürlich war Ihr Erster vor Augen gehabter Sieg sowie die Kärntner Meisterschaft damit leider nur Geschichte.Sie wurde auf den 8.Platz durchgereicht das aber noch für die Silbermedaille in der Kärntner Meisterschaft reichte.
Nina Mosser beendete das Rennen in Koppl am 8.Platz.
Lukas Stattmann
Corina und Lukas beim Aufwärmen in Völkermarkt
Corina und Lukas beim Aufwärmen in Völkermarkt
beendete bei den Junioren am Tag zuvor die ÖM-Berg am 20.Platz