4. MTB in Valle Tignago

Eingetragen bei: Radsport | 0

Am 24. Feber 2013 fand das 4. MTB Rennen in Valle Zignago statt. 

Unglaublich – Anreise zum ersten MTB Rennen bei starkem Schneefall und nach ca. 2-stündiger Anreise hatten die Teilnehmer des SC Hermagor dann 10 Grad bei leichtem Nieselregen.

In der Nähe von Caorle / Italien wurde um 10.30 Uhr das erste Mountainbike Rennen dieser Saison gestartet. Unfassbare 450 Starter stellten sich der Herausforderung. Auf vorwiegend flacher Strecke kämpften sich die Athleten durch die Weingärten und strampelten sich durch den schlammigen Untergrund. 50 Kilometer und sehr wenige Höhenmeter mussten bewältigt werden. Nach 2 Stunden und 5 Minuten konnte Silvio Wieltschnig als 4. der Elite Klasse (Open Herren), dreckverschmiert die Ziellinie überrollen.

Sieger wurde Carraro Tiziano (Italien) vor Mariuzzo Gaianfranco(Italien) und Roel Paulissen (Belgien).