Austria Youngster Cup in Payerbach

Eingetragen bei: Radsport | 0

Am Samstag fand in Payerbach das letzte Austria Youngster Cup Rennen mit Technikbewerb vor der Österreichischen Meisterschaft statt. Trotz Bestzeit im Technikbewerb belegte Julia Wieltschnig nur den zweiten Platz, da sie zu viele Strafsekunden bekommen hat. Das hieß für Julia, sie hatte sehr viel Zeit im Cross-Country Rennen aufzuholen. Im Ziel musste sie sich mit Platz zwei zufrieden geben.

Kommentar von Julia zum Rennen:
„Das Rennen war eine gelungene Generalprobe für die ÖM in Kirchberg (Tirol), ich hoffe ich kann meine Leistungen in Tirol genauso abrufen wie in den letzten Rennen!“

 

 


Hinterlasse einen Kommentar