XC-Velden 14.04.2012

Eingetragen bei: Radsport | 0

Der Asvö Öamtc SC Hermagor rückte zum Veldner Cross Countryrennen mit insgesamt 13 Nachwuchsathleten aus.Dabei wurden Siege,Stockerlplätze und sehr gute Leistungen erbracht.Ergebnisse zur genaueren Analyse auf der LRV Kärnten Seite abrufbar. Neu am Start in der U11w Michorl Sophie sie wurde bei ihren ersten Rennen Fünfte, und Guttenbrunner David bei den Burschen der ebenfalls bei seinen ersten Rennen Achter wurde.Besonders hervorzuheben sind aber die Leistungen der Mädchen und Burschen in der U17m die aufgrund einer Fahrzeitverlängerung des LRV über eine Stunde Rennzeit hatten,und die stärkste Mannschaft in dieser Klasse mit gleich 6. Athlethen bildeten.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar